background

Gruppen

Bei uns in der Krabbelstube gibt es zwei altersgemischte  Gruppen: Das Kleine Blau und das Kleine Gelb. In beiden Gruppen werden in der Regel 15 Kinder im Alter zwischen vier Monaten und 6 Jahren betreut.  Der Betreuungsschlüssel ist vergleichsweise großzügig: Für jede Gruppe sind drei Vollzeit-Erzieherstellen und jeweils ein/e Anerkennungspraktikant/in oder eine FSJlerIn (Freiwilliges Soziales Jahr) vorgesehen,

Liebevoll umsorgt

Jedes Kind bekommt bei uns eine/n Bezugszerzieher/in, der oder die sich ganz besonders um das jeweilige Kind kümmert und immer erste/r Ansprechpartner/in für das Kind und seine Eltern ist. Neben den „normalen“ Erzieheraufgaben in der Gruppe haben unsere MitarbeiterInnen jeweils noch einen oder zwei besondere Fachbereiche:

Das Kleine Blau

Im Kleinen Blau sorgen Irina, Eleonora, Angelika und Ingrid für das Wohl der Kinder. Irina ist eine unserer Fachfrauen für die Betreuung der Unter-Dreijährigen. Angelika bastelt leidenschaftlich gern und Eleonora kümmert sich um das Turnen und Schwimmen.  Ingrid kommt gebürtig aus Indonesien und hat dort 13 Jahre lang als Erzieherin gearbeitet. Ihre Erfahrungen und viele lustige englische Lieder bringt sie nun in der Krabbelstube ein.

Das Kleine Gelb

Im Kleinen Gelb teilen sich Beate, Daniel, Esther und Anna die drei Erzieher-Stellen. Beate und Esther kümmern sich dabei vor allem um Musik und Kunst. Daniels Schwerpunkte sind Sport und Theater, Anna obliegt vor allem die U3-Betreuung. Unsere Anerkennungspraktikantin heißt Sarah und wird von den Kindern schon seit ihrem ersten Praktikum bei uns geliebt.

Gelb und Blau im Grünen

Die Kinder verbringen nicht den ganzen Tag  in ihren Gruppen.  Im Garten spielen alle zusammen und wuseln durcheinander.  Außerdem werden die Kinder ihren Altersstufen entsprechend in speziellen Angeboten gefördert. Also zum Beispiel beim Schwimmen, in der Musikstunde  oder beim Sport. Auch die Theater- und Kunstprojekte finden natürlich sowohl im Kleinen Blau, als auch im Kleinen Gelb statt.